~mein Fitnessplan~
 
Kurztraning, 2-3 Mal am Tag
Kreislauf-Training
Das einfachste und effektivste Training ist Treppensteigen. Bereits 100 Stufen zügig aufwärts gehen trainiert den Kreislauf so gut wie 5 Minuten Ausdauersport. Stramme Schenkel, eine verbesserte Fließfähigkeit des Blutes und ein deutlicher Kalorienverbrauch sind das erfreuliche Ergebnis. Also, öfter mal wieder Treppen steigen statt Aufzug fahren.

Bein-Training
Stramme Schenkel in nur 3 Minuten: Stellen Sie sich beim Zähneputzen einfach abwechselnd auf die Zehenspitzen und wippen Sie jeweils 20-mal auf und ab. Rücken dabei gerade halten. Das kräftigt die Beinmuskulatur und beugt Krampfadern vor.

Po-Training
Spannen Sie einfach einmal pro Stunde die Gesäßmuskeln für 30 Sekunden kräftig an. Das stärkt die Pomuskulatur und entlastet gleichzeitig die Lendenwirbelsäule. Viele Hollywood-Stars tun dies ebenfalls für ihren Knackpo.

Busen-Wunder
Eine simple Übung sorgt für ein sexy Dekollete: Legen Sie die Handflächen wie zum Gebet vor Ihren Körper aneinander. Drücken Sie beide Hände für 15 Sekunden kräftig gegeneinander. Danach kurz relaxen. Übung 3-mal wiederholen.

Bauch-Übung
Feste Bauchmuskeln einfach im Büro antrainieren: Legen Sie Ihre Unterarme auf den Schreibtisch und heben Sie Ihre Füße so weit wie möglich an. Zählen Sie bis 5 und setzen Sie dann die Füße wieder ab. Wiederholen Sie diese Bauchübung 5-mal täglich.
Bauch-Beine-Po
Auf eine Matte mit den Vorderarmen aufstützen, das Gesäß aufrichten (hinknien), dann die Beineabwechselnd nach hinten/oben strecken, das Bein
muss dabei angewinkelt und nicht durchgestreckt sein. Kurz anhalten.
10x auf jeder Seite.

Fitness

Tennis (0-1x in der Woche á 60 min.)
Walken (3-4x in der Woche á 30-50 min.)
Fahrrad (5-6x in der Woche 20-30min.)
Schwimmen  (1x in der Woche, á 60 min.)
Jazz-Aerobic-Dance (1x in der Woche, á 90 min.)
diverse Hausarbeiten, Putzen, Kisten schleppen usw. (mehrmals die Woche)